Digitalisierung und Infrastruktur - Neue Verknüpfungen herstellen

Digitalisierung und Infrastruktur sind ein übergeordnetes Querschnittsthema im Rheinischen Revier. Damit werden neue Verknüpfungen hergestellt. Dies gilt sowohl im physischen Sinne, also zum Beispiel beim Anlegen und Bauen von Energieinfrastruktur, Gigabit-Netzen oder von Straßen und Schienen. Darüber hinaus wirkt Digitalisierung in fast alle Lebensbereiche. Durch die Eigenschaft der Digitalisierung, Austausch zu erleichtern, neue Kooperationen einzugehen, Informationen und Bewertungen schnell und leicht zu verteilen, ergeben sich neue Chancen in Beruf, Mobilität, Freizeit und Tourismus.

Wirkung und Bedeutung

Bereits heute existieren im Rheinischen Revier viele Ansätze und Konzepte für den Ausbau intelligenter Infrastruktur und digitaler Wertschöpfung. Die Weiterentwicklung der Zukunftsfelder (Raum, Energie, Ressourcen) steht in einem engen Zusammenhang mit dem Themenfeld "Digitalisierung und Infrastruktur":

  • Personen und Güter werden transportiert, zukünftig mit neuen Mobilitätskonzepten, alternativen Antrieben und zunehmend durch autonom unterstütztes Fahren.
  • Wohn- und Unternehmensstandorte sowie Mobilitätslösungen benötigen Gigabit-Netze, mit denen Menschen in Unternehmen, an Co-Working-Standorten, unterwegs oder zu Hause Daten schnell empfangen und senden können.
  • Neue Formen der (Zusammen-)Arbeit
  • Energienetze und andere "kritische" Infrastrukturen müssen für die Zukunft fit gemacht werden (siehe Zukunftsfeld Energie)

Die Digitalisierung kann also in vielen Bereichen eine innovationsfördernde und impulsgebende Wirkung im Strukturwandel entfalten. In Zusammenarbeit mit regionalen Schlüsselakteuren (digitalHubs, 4.0-Kompetenzzentrum für den Mittelstand, „Digital in NRW“) und weiteren – auch zivil- und bürgerschaftlichen Akteuren (Bürgernetze, OKLabs etc.) - soll das Rheinische Revier durch die Möglichkeiten der Digitalisierung neue regionale Wertschöpfung entfalten.

Unser Beitrag

Folgende Aktivitäten führen wir durch:

  • Austausch und Wissenstransfer: Arbeitskreis Digitalisierung
  • Beteiligung und Ideenfindung: Konferenzen, Barcamps und neue Formate
  • Finden von neuen Orten für die Zusammenarbeit
  • Projekte finden und unterstützen oder selbst durchführen

Wenn Sie Ideen haben, die das Revier voran bringen könnten, melden Sie sich bei uns. Wir unterstützen Sie bei der Ausarbeitung, bei der Suche nach Partnern bis hin zur Finanzierung durch öffentliche Fördermittel oder auch private Investoren. Schauen Sie auch in unsere Studie "Digitales Revier".

noch kein Bild vorhanden

Ihr Ansprechpartner:
Christian Wirtz

Telefon: +49 2461 690-181
christian.wirtz@rheinisches-revier.de

Sie möchten mehr über unsere Projekte erfahren? In unserer aktuellen Projektbroschüre finden Sie nähere Informationen zu den Projekten.