teaser-bildDie Ver­treter von Land, NRW-Wirt­schafts­mi­nister Pro­fessor Andreas Pink­wart (Mitte) und des Rhei­ni­schen Reviers, Vor­sit­zender der Gesell­schaf­ter­ver­samm­lung der Zuku­nuft­s­agentur Rhei­ni­sches Revier, Lan­drat Michael Kreuz­berg (links), mit Ralph Sterck, Geschäfts­führer Zukunft­s­agentur Rhei­ni­sches RevierFoto: IRR GmbH

13.07.2018

2. Sitzung der Energiekommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung"

Am 13. Juli traf sich die Energiekommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" in Berlin zu ihrer zweiten Sitzung. Für das Land Nordrhein-Westfalen war NRW-Wirtschaftsminister Professor Andreas Pinkwart dabei. Das Rheinische Revier vertritt der Vorsitzende der Gesellschaftversammlung der Zukunftsagenur Rheinisches Revier, Landrat Michael Kreuzberg. Die Kommissionsmitglieder haben sich über erste Gutachten zu den Braunkohlerevieren, zur internationalen Klimapolitik, zur Kohlewirtschaft und zum Strommarkt informiert und ausgetauscht.

zurück zur Übersicht